Lüdenscheider Altstadtbühne


     Premiere am 06. Dezember 2019    Eine Weihnachtsgeschichte

     Frei nach Charles Dickens
     Bearbeitet von Ingo E. Löwen

Programm Galerie 1

Junge Altstadtbühne

Seit 2008 hat die LÜDENSCHEIDER ALTSTADTBÜHNE e.V. auch wieder eine JUNGE BÜHNE, die in der Vorweihnachtszeit Kinderstücke aufführt. Jung und Alt haben Freude am Spiel und spenden die Einnahmen jedes Jahr bis auf einen Selbstkostenbehalt einer sozialen Einrichtung.



Eine Weihnachtsgeschichte

Wir befinden uns in London Mitte des 19. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit lebt der sehr bekannte und auch sehr gefürchtete Ebenezer Scrooge. Er ist ein unglaublich erfolgreicher Geschäftsmann für den es keinen freien Tag gibt. Deshalb arbeitet er auch am Vorabend des Weihnachtsfestes und lässt sich nicht einmal von seinem Neffen zu einem Weihnachtsessen einladen. Stattdessen droht er seinem armen Angestellten Bob Cratchit mit Lohnkürzung, wenn er nicht schneller arbeitet. Er hat für niemanden Mitleid und ist sehr hartherzig. Doch an diesem Abend soll sich Scrooges Leben von Grund auf ändern, denn er erhält Besuch von drei Geistern…dem Geist der vergangenen Weihnacht, der heutigen Weihnacht und der zukünftigen Weihnacht.



Erzähler Achim Schulz
Scrooge Gerhard Winterhager
Geist 1 Lina Ouhbi
Geist 2 Lasse Scheffer
Geist 3 Jolina Günther
Gehilfe Robert Cratchit Mathias Beer
Mrs. Cratchit Eleni Schulte
Martha Katharina Notios
Tiny Tim Sebastian Kontza
Person Larissa Voß
Marley Rudi Karg
Neffe Fred Christo Michailidis
Frau von Fred Nina Rosenbohm
Schwester Nicola Rosenbohm
Junger Scrooge Bastian Vollmann
Fanny Katharina Notios
Fezziwig Armin Schulte
Dick Sebastian Kontza
Belle Jolina Günther
Mrs. Dilbert Nicola Rosenbohm
Joanne Hannah Kaschube
Henrike Utsch
Regie Ingrid Schulz
Ingo E. Löwen
Technik Armin Schulte
Katharina Kontza
Musik Ingo E. Löwen
Maske Nina Rosenbohm
Nicola Rosenbohm
Bühnenbild Ingrid Schulz
Bühnenbild – Assistenz Ralph Wheeler
Manuel Trimpop
Plakate Patrick Wagner
Organisation Ingo E. Löwen
Organisation – Assistenz Fritz Fassbender

Aufführungstermine

Vorverkaufsbeginn 08.10.2019 ab 10 Uhr
Eintrittspreis z.Zt. 4,00 €

Freitag 06.12.2019 18:30 Uhr
(Premiere ausverkauft)
Samstag 07.12.2019 15:00 Uhr
Sonntag 08.12.2019 15:00 Uhr
Montag 09.12.2019 18:15 Uhr
(ausverkauft)
Dienstag 10.12.2019 18:15 Uhr
(ausverkauft)
Donnerstag 12.12.2019 18:15 Uhr
(ausverkauft)
Freitag 13.12.2019 18:15 Uhr
(ausverkauft)
Samstag 14.12.2019 15:00 Uhr
Samstag 14.12.2019 17:45 Uhr
Sonntag 15.12.2019 15:00 Uhr

Vorverkaufstellen

Theaterkasse des Kulturhauses Lüdenscheid
Freiherr-vom-Stein-Straße 9
58511 Lüdenscheid

Ingo E. Löwen
Tel. 0175-6945401




Bisherige Aufführungen

Jahr Aufführung Spielleitung
2008 Der Prinz auf der Bohne Bernd Ludolph, Assistenz Ingrid Schulz
2009 Räuber Hotzenplotz Bernd Ludolph, Assistenz Ingrid Schulz
2010 Ronja Räubertochter Bernd Ludolph, Assistenz Ingrid Schulz
2011 Herr der Diebe Bernd Ludolph, Assistenz Ingrid Schulz
2012 Prinz Frechdachs und Prinz Tunichtgut Ingrid Schulz, Bernd Ludolph, Ingo E. Löwen
2013 Die famosen 4 und der lachende Heilige Ingrid Schulz, Bernd Ludolph, Ingo E. Löwen
2014 Die kluge Bauerntochter Ingrid Schulz, Ingo E. Löwen
2015 Geister in Downing Street Ingrid Schulz, Ingo E. Löwen
2016 Das verlorene Wintertagsmärchen Ingrid Schulz, Nina Rosenbohm
2017 Der Zauberer von OZ Ingrid Schulz, Ingo E. Löwen
2018 Der Glöckner von Notre Dame Ingrid Schulz, Ingo E. Löwen